CrowdFANding- Südkurve bleibt

 

Unsere Freunde aus Jena sehen sich mit dem Stadionneubau einer großen Herausforderung ausgesetzt. Ihr Fanblock soll aus der angestammten Südkurve in die Nordkurve umgesetzt werden. Was das für einen Fan bedeutet, kann sich jeder von Euch vorstellen. Die Jenenser haben dazu eine unterstützendswerte Aktion gestartet. Schaut Euch das mal an:

http://crowdfanding.de/

https://www.youtube.com/watch?v=yFv7P2KY44g

Wie könnt Ihr helfen?

1. Spendet fleißig!
2. Tragt Euch als Unterstützer ein!
3. Verbreitet die Aktion überall!

Bei einer Spende von 10€ bekommt Ihr eine Postkarte, bei 50€ ein Shirt, bei 100€ einen Schal und bei 250€ werdet Ihr mit Eurem Namen oder Fanclub- oder Gruppennamen auf einer Steintafel hinter der geretteten Südkurve verewigt.

Da es aber auch auf die Anzahl der Unterstützer ankommt, tragt Euch da ein und tätigt auch Einzelspenden, auch wenn es nur ein kleiner Betrag ist. Es wäre ein starkes Zeichen für unsere Freunde, wenn bei Stadt/Verein möglichst oft MÜNCHEN steht. Auf geht’s!

SÜDKURVE BLEIBT

Quelle www.südkurve-münchen.org

Servus Südkurve!

Die großen Ausreißer nach oben waren die letzten Heimspiele stimmungsmäßig nicht. Es gibt immer ein Auf und Ab und gerade, wenn der Herbst vor der Tür steht und es nasser und kälter wird und die englischen Wochen mehr werden, haben wir durchaus die Tendenz, in der Südkurve nicht unbedingt zu Höchstleistungen aufzulaufen. Jetzt habt Ihr hier alle Ausreden aufgeführt, Euch die nächsten Spiele zurückzulehnen und einen entspannten zu machen. Oder Ihr nehmt Euch folgende Grundsätze zu Herzen und tragt Euren Teil dazu bei, dass wir als Südkurve weiter nach vorne kommen.

WIR SIND EINE SÜDKURVE, WIR KOMMEN NUR WEITER, WENN ALLE AN EINEM STRANG ZIEHEN.

WIR HABEN VORSÄNGER, DIE DIE STIMMUNG KOORDINIEREN, DAMIT ES KEIN RIESIGES DURCHEINANDERGESCHREIE GIBT.

WIR HABEN TROMMLER, DIE EINEN TAKT VORGEBEN, AN DEM IHR EUCH ORIENTIEREN SOLLT, UM NICHT IMMER SCHNELLER ZU WERDEN.

ES GEHT IN EINER FANKURVE IN DEN 90 MINUTEN DARUM, UNSEREN VEREIN, UNSERE STADT UND UNSERE KURVE BESTMÖGLICH ZU REPRÄSENTIEREN ABER AUCH WÄHREND DIESER ZEIT SPASS ZU HABEN, NICHT DARUM SEINE KLAMOTTEN SPAZIEREN ZU TRAGEN, SICH MIT SEINEM HANDY ZU BESCHÄFTIGEN, ANDAUERND MIT DER PERSON NEBEN SICH ZU QUATSCHEN ODER NUR STUMM AUF DAS SPIELFELD ZU GLOTZEN.

VOR SICH HIN GEMURMEL BRINGT KEINEN WEITER. SINGT UNSERE LIEDER LAUT UND MIT STOLZ. ES IST AUCH MACHBAR, GLEICHZEITIG ZU KLATSCHEN UND ZU SINGEN.

HEIMSPIELE SIND DAS A UND O, DARAN MUSS SICH EINE FANSZENE MESSEN LASSEN.

Nehmt Euch das zu Herzen. Und natürlich jammern wir gerade auch auf recht hohem Niveau. Wenn wir uns den Wendepunkt der Entwicklung der Südkurve vor etwa 15 Jahren anschauen und mit einem durchschnittlichen Spiel heute vergleichen, liegen dazwischen natürlich Welten. Wir haben zusammen in den letzten Jahren sehr viel erreicht. Unser Niveau heute ist echt gut, aber wir wollen halt mehr. Oder um es mit weniger dramatischen Worten zu sagen: Das ist Deine letzte Chance. Danach gibt es kein zurück. Nimm die blaue Pille — die Geschichte endet, Du wachst in Deinem Bett auf und glaubst was Du auch immer glauben willst. Nimm die rote Pille — Du bleibst hier im Wunderland und ich werde Dir zeigen wie tief das Kaninchenloch reicht.
Es liegt auf der Hand, die blaue Pille steht für eine belanglose graue Maus-Kurve ohne Anspruch, die rote für eine laute, starke, kreative, stilvolle Kurve. Unser Traum, unsere Vision. Es liegt an Euch.

TAKE THE RED PILL

 

Quelle: Südkurvnbladdl

Es ist soweit …

 

Die ROWEGE geht ins zehnte Jahr Ihrer Geschichte.

 

Als sich vor 10 Jahren einige Unerschrockene zusammenschlossen um die Rot Weisse Generation zu gründen, war wohl keinem klar, was sich wirklich entwickeln würde. Viele Gruppen kommen und gehen, viele Leute kommen und gehen, dass ist der Lauf des Lebens. Daher ist es umso schöner, dass heute noch immer Gründungsmitglieder an Bord sind.

 

Ohhhhhhhh Frannnnckkkk Ribery !!!!! Mist, Sorry. War gerade abgelenkt, ein Hoch auf die Lieder bei Bayern 1.  Hahahaha

 

Nach 10 Jahren und tausenden miteinander verbrachten Stunden kann man durchaus stolz sein, auf den Weg den man geht und auf den Weg den man zurückgelegt hat.

 

WIR SIND ANDERS!

 

Zum einen sind wir ein offizieller Fanclub, was uns zu den meisten aktiven Gruppen in der Südkurve unterscheidet. Zum anderen verfolgen wir aber die gleichen Ansätze wie die Jungs und Mädels der aktiven Szene in München.

 

In unserem Haufen findet man eben alles. Fans, einige wenige ältere Semester J, Ultraorientierte und einfach Leute die unseren Bayern die Daumen drücken. Das Schöne ist, dass sich keiner an dem anderen stört und immer respektvoll miteinander umgegangen wird. Egal wo die Meinungen auch hingehen.

 

An uns könnte sich die Gesellschaft gerne mal ne Scheibe abschneiden. Denn sollte eine moderne Gesellschaft in der heutigen Zeit nicht durch Vielfalt, verschiedenen Ideen und Ansätzen in einem gemeinsamen guten Klima geprägt sein!? Sie sollte das! Punkt aus. Und genau das ist die Rot Weisse Generation in Ihren 10 Jahren geworden. Ein Bündnis vieler verschiedener Charaktere, die gemeinsam einen Weg gehen and the name of this road ist BAYERN MÜNCHEN!

 

Die Krüge hoch, trinken wir auf das was war, auf das was ist und auf das was kommen mag!

 

Prost Ihr rot weissen Säcke

Spende / soziales Engagement
Am letzten Samstag konnten wir nun endlich unsere Spende vom Sommerfest an den 6 jährigen Elias vom Fanclub Pullenreuth bzw. an seinen Vater übergeben. Wir möchten hier nicht weiter auf den Krankheitsverlauf eingehen. Zusammen gekommen sind... 250€ durch den Gewinn vom Sommerfest und einer Spendensau. Den Rest rundeten wir aus der Vereinskasse auf. Des weiteren erhält der glühende Bayern Fan Elias eine Eintrittskarte zu einem Spiel unserer Bayern samt Busfahrt, Brotzeit und Getränken. Für einen Sieg werden dann unsere Roten auch noch sorgen Wir wünschen Elias und seiner Familie für die Zukunft nur das aller aller beste und bedanken uns bei allen Besuchern und Spendern von unseren Sommerfest. Vergelt´s Gott!!!!!
ZUSAMMENHALTEN DAS IST UNSER ZIEL !!!!!!
Foto:
v. links : 1. Vorsitzender Rot Weisse Generation Florian Weber, 2. Vorsitzender Rot Weisse Generation Andreas Forster, 1. Vorsitzender Pullenreuth Alfons Wegmann, Vater von Elias Volker Ernstberger
 

Servus Südkurve,

ab sofort findet Ihr auf der Südkurven-Homepage (http://suedkurve-muenchen.org/?page_id=1187) unter der Rubrik „Lieder der Südkurve“ eine Zusammenstellung der Lieder unserer Kurve mit Text.

 

Wir haben die Liste in den letzten Wochen zusammengestellt. Danke an dieser Stelle an alle, die uns dabei unterstützt haben. Wir denken, wir haben „das Liedgut“ der Kurve ganz gut getroffen und jeder kann sich darin wiederfinden. Es geht schließlich nur voran, wenn alle in der Kurve an einem Strang ziehen. Die Texte und Melodien sollte jetzt jeder kennen.

Helft mit, die Seite bekannter zu machen, damit jeder, der Interesse an Stimmung hat, auch alle Lieder kennt.

Um den jeweiligen Liedtext zu öffnen, einfach das Symbol rechts anklicken. Hört Euch die Originallieder z.B. auf Youtube an. Es steht bei jedem Lied dabei, auf welcher Melodie es beruht. Wir werden nach und nach zu jedem Lied auch noch Tonaufnahmen direkt aus der Kurve veröffentlichen. Die aufgelisteten Lieder stellen die Basis dar. In nächster Zeit wird sicher das ein oder andere neue Lied dazu kommen und frischen Wind in die Kurve bringen.

Auf geht’s Bayern vor, die Kurve singt im Chor …

 

 

 

Rot Weisse Generation - Leidenschaft seit 2005

Servus Liederkreis,

 

wir sind sicherlich keine Moral-Aposteln, aber etwas Kritik (auch an einige aus unseren Reihen) muss ja auch mal erlaubt sein.

 

Wenn Lieder in der Kurve gesungen werden wie z.B. Ich geb mein Herz für Dich oder Ohh Du mein FCB …, dann leben diese Lieder von der Melodie und von einem normalen Tempo. Natürlich soll man diese Lieder LAUT singen aber man soll sie nicht schreien und wie besoffene Affen brüllen. Das
hört sich dann nämlich Scheiße an und durch schreien drückt man zusätzlich aufs Gaspedal der Stimmbänder und versaut den Gesang.

 

Schreien kann man bei Anfeuerungen wie Bayern, Bayern, oder Auf geht’s Ihr Roten.

 

Also SINGT LAUT ohne zu brüllen und geht von den melodischen Gesängen etwas vom Gaspedal, dann hört sich das erstens besser an und zweitens kann man ein Lied dann auch mal länger als 30 Sekunden singen ohne das einen die Stimme versagt. Denn es gibt kein Wick ROT und Wick BLAU ist zum kotzen … J !!!

Wir möchten Euch heute TifoTV empfehlen. Geht dazu einfach auf YOU TUBE und gebt TifoTV als Suchbegriff ein. Anschließend habt Ihr eine Auswahl aus 100ten Videos. Wer sich nur ein bisserl für die Fankurven dieser Welt interessiert wird sich sofort wünschen vor Ort zu sein. Die Leidenschaft mit der die Lieder gesungen werden ist einfach atemberaubend und Gänsehaut ist garantiert...

 

Hier ein kleiner Vorgeschmack:

NÄCHSTE TERMINE

----------------------------

Gruppe:


Gruppenklotzen siehe Bekanntmachung

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Florian Weber

Diese Homepage wurde mit 1&1 Do-It-Yourself Homepage erstellt.